Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter (TÜV). Datenschutzrecht, Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr. Onlinerechtsberatung & telefonische Rechtsberatung (Anwalt Hotline). Externer Datenschutzbeauftagter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV). Anwalt Hotline. Anwaltshotline. Telefonische Rechtsberatung. Anwalt Beratung telefonisch. Rechtsberatung telefonisch. Rechtsberatung am Telefon.

Abzocke Coaching Vertrag

in Coaching Vertrag

Das Geschäftsmodell „Coaching Vertrag“ bzw. der „Coaching Verträge“. Abzocke. Erfahrungen. Warnungen.


Abzocke Coaching Vertrag, Online Coaching Vertrag, Online Coaching Verträge, Online Consulting Vertrag, Erfahrungen, Abzocke, telefonische Rechtsberatung, Anwaltshotline, Anwalthotline, Anwalt Hotline, Rechtsanwalt, Anwalt, Köln, Frechen
Das Geschäftsmodell „Online Coaching Vertrag“.


Achtung vor sehr teuren Coaching Verträgen!

Hiermit möchte ich Euch vor einem immer noch aktuellen Geschäftsmodell warnen, nämlich dem Geschäftsmodell der hochpreisigen Online Coaching Verträge (Online Consulting Verträge). „Gefühlt“ boomt dieses Geschäftsmodell mit den online basierten Coaching Verträgen derzeit, ist aber wohl nicht ganz neu. Doch was ist ein Coaching Vertrag überhaupt?

Coaching Vertrag – Was ist das?

Bei einem Online Coaching Vertrag berät und unterstützt der Coach seinen Kunden beim Aufbau des eigenen Online Business. In der Regel erfolgt hierbei die Kommunikation zwischen dem Coach und dem Kunden online basiert oder ebenfalls telefonisch.

Zum Einsatz kommen z.B. Videokonferenztools. Oft werden ferner Beratungs- und Unterrichtsmaterialien (Schulungsunterlagen, Tutorials, Videos usw.) online über ein Portal des Anbieters im Rahmen eines persönlichen Zugangs zur Verfügung gestellt. Je nachdem um welche Art des Coaching Vertrages es sich handelt, ist der Zugang zu diesem Portal zeitlich limitiert.  

Selbstverständlich erfolgt das Ganze nicht kostenlos, sondern gegen ein Entgelt. Mit anderen Worten ist ein Online Coaching Vertrag oft nichts anderes als eine Art Start-Up bzw. Beratung zur einer Existenzgründung im Bereich von onlinebasierten Geschäften primär aus Sicht des Marketings. Ähnlich verhält es sich im Bereich des „financial coachings“.

Der Coaching Vertrag als Dienstvertrag oder Werkvertrag?

Rechtlich wird es sich wohl um gemischte Verträge mit Schwerpunkt im Bereich des Dienstvertrages handeln. Um einen Werkvertrag wird es sich leider in der Regel wohl eher sehr selten handeln, da ein bestimmter Erfolg nicht vom Coach geschuldet wird. Das hat durchaus erhebliche Auswirkungen für den Kunden. Die für den Kunden im Werkvertragsrecht geltenden gesetzlichen Gewährleistungsansprüche gelten dann nämlich leider nicht.

Online Consulting Vertrag als „Abo-Vertrag“ oder als „Einmal-Coaching“

Die Online Business Consulting Verträge werden beispielsweise als sogenannte „Einmal Coachings“ zu einem einmaligen Preis oder als „Abo-Verträge“ mit einer bestimmten Laufzeit geschlossen. Die Laufzeit kann variieren, z.B. 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate und/oder 12 Monate usw. Bei den Laufzeitverträgen kann das vereinbarte Entgelt wegen der Höhe nicht selten vom Kunden in monatlichen Raten über die Laufzeit „abbezahlt“ werden. 

Aber VORSICHT vor weniger seriösen Coaching Anbietern!

Natürlich gibt es – wie in jeder Branche – neben seriösen Anbietern mit Coaching Verträgen ebenfalls nicht ganz so seriöse Anbieter von Online Coachings. Gegen seriöse Coachings ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Die seriösen Coaches sind daher hier nicht Thema dieses Beitrages.

Vor den weniger seriösen bzw. nicht seriösen Coaching Verträgen möchte ich hiermit warnen!

Wie erkenne ich nicht seriöse Coaching Verträge?

Aus meiner Sicht fallen unseriöse Anbieter von Coaching Verträgen insbesondere dadurch auf, dass sie für Ihre Coaching Angebote einerseits sehr hochpreisige Entgelte verlangen. Preise im 4-stelligen Bereich, von z.B. circa 2.000,00 EUR, 6.000,00 EUR oder bis zu ca. 10.000,00 EUR sind hier keine Seltenheit.

Für den Bereich des „financial coachings“ berichtete mir eine Betroffene Person, dass sogar bei einer längeren Laufzeit des Coaching Vertrages (z.B. 12 Monate) sogar Entgelte bis zu circa 25.000,00 EUR veranschlagt werden.

Weiter treten diese Coaches meiner Ansicht nach sehr plakativ auf. Oft wird an dieser Stelle dem potentiellen Kunden ein schneller wirtschaftliche Erfolg suggeriert, falls sich der Kunde exakt an die Anleitungen und Anweisungen des Online Coaches hält. Ferner zeichnen sich die unseriösen Anbieter dadurch aus, dass beim Kunden ein bestimmter Druck zum Abschluss aufgebaut wird (z.B. Zeitdruck, dass das Angebot nur zeitlich begrenzt sei oder ähnlich). Ob dies wirklich so ist, kann durchaus bezweifelt werden.

Mögliche Merkmale von unseriösen Coaching Verträgen.

  • Sehr hoher Preis,
  • plakatives Auftreten des Anbieters,
  • Generierung von Angst vor Verlusten,
  • Suggerieren von schnellem wirtschaftlichem Erfolg und
  • Aufbauen von Zeitdruck.

Lasse Dich hier also nicht von exorbitanten Versprechen zu hohen Umsätzen usw. blenden!

Daher würde ich persönlich solche Verträge eher als sehr teure „Abzocke“ bewerten. Hier gewinnt nur der Verkäufer, nicht jedoch Du mit Deinem Vorhaben. Eventuell handelt es sich hier sogar um ein sittenwidriges „Schneeballsystem“ (Pyramidensystem oder auch Ponzi-Scheme).

Mögliche Anbieter von Online Coaching Verträgen:

Diese Auflistung ist nicht abschließend und mit keiner Wertung verbunden.


Weitere nützliche Informationen zu Consulting Verträgen der sogenannten „Hochpreis Strategie“:


Coaching Vertrag widerrufen / kündigen – Ist das möglich?

Wenn das „berühmte Kind bei Dir schon in den Brunnen“ gefallen ist. Prüfe ich gerne Deinen konkreten Coaching Vertrag auf Wirksamkeit und auf Möglichkeiten der vorzeitigen Beendigung. Möglicherweise ist Dein Vertrag sogar aufgrund Sittenwidrigkeit nichtig. Wie bereits erwähnt, hängt das aber stark vom konkreten Einzelfall ab.

Wenn Du also meine Hilfe / Beratung möchtest, kannst Du einfach auf den unten genannten Link klicken und in meinem RechtShop das Beratungsprodukt „Online Business Coaching Vertrag widerrufen bzw. kündigen – CopeCart“ buchen.


Abzocke Coaching Vertrag, Online Coaching Vertrag, Online Coaching Verträge, Online Consulting Vertrag, Erfahrungen, Abzocke, telefonische Rechtsberatung, Anwaltshotline, Anwalthotline, Anwalt Hotline, Rechtsanwalt, Anwalt, Köln, Frechen
Online Coaching Vertrag widerrufe bzw. kündigen. Hilfe direkt vom Anwalt.

Stichwörter:

Abzocke Coaching Vertrag, Online Coaching Vertrag, Erfahrungen, Abo, Hochpreis Strategie, Dienstvertrag, Werkvertrag, Consulting Vertrag, Online Consulting Vertrag, Schneeballsystem, Pyramidensystem, Ponzi-Scheme, Coaching Verträge, Online Coaching Verträge, www.ra-schulte.net, Rechtsanwalt, Anwalt, Rechnung, Inkasso, Rechtsanwalt in Frechen bei Köln, CopeCart, Vertrag widerrufen, Vertrag kündigen, Diagonal Inkasso GmbH, Diagonal Inkasso, Mahnung, Tom Eiberger Coaching, Ecom Masterclass, Masterclass, Closing Masterclass, financial coaching, Lars Pilawski, digistore24, Digistore24 GmbH, Florian Sondershausen

468 ad
Die Kanzlei ist aufgrund Urlaubs vom 03.07.2021 bis einschließlich dem28.07.2021 geschlossen.

Die Kanzlei ist aufgrund Urlaubs vom 03.07.2021 bis einschließlich dem28.07.2021 geschlossen.

Für nicht eilige Informationen können Sie aber gerne per Email mit uns in Kontakt treten..

Sie haben sich erfolgreich eingetragen.