Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter (TÜV). Datenschutzrecht, Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr. Onlinerechtsberatung & telefonische Rechtsberatung (Anwalt Hotline). Externer Datenschutzbeauftagter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV). Anwalt Hotline. Anwaltshotline. Telefonische Rechtsberatung. Anwalt Beratung telefonisch. Rechtsberatung telefonisch. Rechtsberatung am Telefon.

Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko

in Wettbewerbsrecht

Internetrecht | Wettbewerbsrecht – Abmahnungen Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko
am Beispiel wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen i.A.d. der Frau Simone Obenauf (Nähbedarf):

Der Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko spricht wettbewerbsrechtliche  Abmahnungen beispielsweise im Auftrag der Frau Simone Obenauf (Nähbedarf) aus. Rechtsanwalt Mrosko macht hierbei Wettbewerbsverstöße im Onlinehandel von Nähbedarf in Shops und bei Angeboten auf Ebay geltend. Von Rechtsanwalt Mrosko wird als wettbewerbswidrig moniert u.a. eine fehlende bzw. fehlerhafte Widerrufsbelehrungen bzw. die Verwendung einer veralteten Widerrufsbelehrung. Von Rechtsanwalt Mrosko wird im Auftrag der Frau Simone Obenauf primär die Abgabe einer Unterlassungserklärung gefordert. Daneben fordert Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko Rechtsanwaltskosten in Höhe von beispielsweise netto 1.171,67 EUR aus einem Streitwert bzw. einem Gegenstandswert von 20.000,00 EUR geltend. Für den Fall, dass eine strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht fristgerecht bei Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko eingehe, droht Rechtsanwalt Mrosko bereits an, die Verstöße ggf. gerichtlich untersagen zu lassen, so Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko.

Der Rechtsanwalt Mrosko spricht u.a. Abmahnungen für die folgenden Personen u. Firmen aus:

  • Obenauf, Simone (Nähbedarf) | fehlerhafte Widerrufsbelehrungen z.B. bei eBay

Wenn Sie auch eine Abmahnung wegen Wettbewerbsrechtsverletzung von Rechtsanwalt Karl-Heinz Mrosko erhalten haben, sollten Sie sofort anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen. Unterschreiben Sie nichts ungeprüft und nehmen Sie auch keinen Kontakt zur Gegenseite auf. Etwaig beigefügte Entwürfe von Unterlassungserklärungen sind oft weiter gefasst als zwingend juristisch notwendig für die Betroffenen. Lassen Sie sich erst anwaltlich beraten, bevor Sie agieren.

Gerne stehe ich Ihnen hierbei mit Rat und Tat zur Verfügung. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie noch heute ein Beratungsgespräch. Tel.: 02234 / 914 371.