Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter (TÜV). Datenschutzrecht, Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr. Onlinerechtsberatung & telefonische Rechtsberatung.

Rechtsanwältin Anna Kastner & medical4business

in Kastner Rechtsanwältin (Rechtsanwältin Anna Kastner), Wettbewerbsrecht

Wettbewerbsrechtliche Abmahnungen der Rechtsanwältin Anna Kastner z.B. im Namen der medical4business GmbH:

Kastner Rechtsanwältin | Rechtsanwältin Anna Kastner | Wettbewerbsverstoß | Grundpreisangabe | medical4business GmbH | eBay Angebote

Abmahnung Rechtsanwältin Anna Kastner im Auftrag der medical4business GmbH wegen Grundpreisangabe

Abmahnschreiben der Rechtsanwältin Anna Kastner (Kastner Rechtsanwältin)

Wie es scheint, ist seit kurzer Zeit ein „neuer Stern“ am Abmahnhimmel aufgetaucht, nämlich Rechtsanwältin Anna Kastner mit ihrer Kanzlei „Kastner Rechtsanwältin“ aus München. Diese versendet wettbewerbsrechtliche Abmahnungen beispielsweise im Auftrag der medical4business GmbH aus Wendelstein.

 

Wer ist die medical4business GmbH aus Wendelstein?

In einem hier vorliegenden Fall werden durch die Rechtsanwältin Anna Kastner Wettbewerbsverstöße im Onlinehandel im Namen der medical4business GmbH moniert. Laut dem hier vorliegenden Abmahnschreiben ist die medical4business GmbH im Bereich des Gesundheitswesen, der Kosmetik und der Sportbetreuung tätig. Die medical4business GmbH vertreibe eine Vielzahl von hochwertigen Wellness-, Kosmetik- und Lifestyleprodukten u.a. aus den Bereichen der Hautpflege, Nahrungsergänzung sowie Pflegeprodukte für Sportler und Aktive, Physiotherapiematerial und Produkte für die Tierpflege. Der Vertrieb der medical4business GmbH erfolge unmittelbar gegenüber Endkunden als auch durch Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr. Das hier vorliegende Abmahnschreiben umfasst 5 Seiten zzgl. Anlagen und ist auf den 16.01.2018 datiert.

 

Was wird im Auftrag der medical4business GmbH durch Anwältin Kastner beanstandet?

Im Auftrag der medical4business GmbH werden durch Rechtsanwältin Kastner als wettbewerbswidrig beispielsweise moniert:

 

  • fehlende Grundpreisangaben nach der Preisangabenverordnung (nach § 2 PAngV)

 

Von der Kanzlei Kastner Rechtsanwältin werden im Auftrag der medical4business GmbH primär Unterlassungsansprüche und ein Aufwendungsersatz in Form von Rechtsanwaltskosten für die Einschaltung der Anwältin Kastner gefordert. 

 

Was wird konkret von Rechtsanwältin Kastner für die medical4business GmbH gefordert?

In dem hier vorliegenden Abmahnschreiben wird zunächst behauptet, dass zwischen der medical4business GmbH und dem Betroffenen ein Wettbewerbsverhältnis bestehe. Sodann macht Rechtsanwältin Kastner für die medical4business GmbH einerseits wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche geltend und fordert unter einer kurzen Fristsetzung von nur 4 Tagen zum 20.01.2018 die Abgabe einer Unterlassungserklärung.

Daneben werden andererseits Rechtsanwaltskosten in Höhe von brutto 1.029,35 EUR aus einem Streitwert bzw. einem Gegenstandswert von 15.000,00 EUR geltend gemacht. Die Zahlung hierfür soll bis zum 26.01.2018 erfolgen.

Für den Fall, dass eine strafbewehrte Unterlassungserklärung nicht fristgerecht bei abgegeben werde und bei Rechtsanwältin Anna Kastner eingehe, müsse der Betroffene damit rechnen, dass die behaupteten Ansprüche gerichtlich durchgesetzt würden, z.B. im Wege eines einstweiligen Verfügungsverfahrens.

 

Für wen spricht die Kanzlei Kastner noch Abmahnungen aus?

Nach bisheriger Kenntnis versendet Rechtsanwältin Anna Kastner wettbwerbsrechtliche Abmahnungen z.B. für die folgenden Firmen und Personen aus:

 

  • medical4business GmbH | fehlende Grundpreisangaben bspw. im Rahmen von eBay Angeboten

 

Was sollte man nach Erhalt einer solchen Abmahnung durch Anwältin Kastner verhalten?

  1. Handeln Sie hier nicht vorschnell und unüberlegt.
  2. Die dem Abmahnschreiben etwaig beigefügte Unterlassungserklärung ist oft weiter gefasst als juristisch notwendig für die Betroffenen. Diese sollte daher nicht ungeprüft unterschrieben an die Gegenseite zurück gesandt werden.
  3. Bevor Sie handeln, lassen Sie sich anwaltlich beraten. So können Fehler (auch taktische Fehler) vermieden werden. Gerne helfe ich Ihnen in dieser Angelegenheit.

 

Sollten auch Sie betroffen sein, und eine Abmahnung durch die Kanzlei Kastner z.B. im Auftrag der medical4business GmbH erhalten haben, helfe ich Ihnen gerne weiter.

 

Anwaltliche Hilfe ist ratsam. 

Telefonische Rechtsberatung bis zu 15 Minuten zum Pauschalpreis

Telefonische Rechtsberatung bis zu 15 Minuten zum Pauschalpreis

Nehmen Sie umgehend – am besten noch heute – Kontakt mit mir auf. Schildern Sie mir Ihr Problem und erhalten bereits am Telefon eine erste rechtliche Einschätzung zu der Abmahnung. Daneben können weitere und anschließende Schritte besprochen werden damit Sie keine taktischen Fehler machen. Nutzen Sie hierzu schnell und unkompliziert die telefonische Anwaltshotline (über den Dienstanbieter: yourXpert) oder das Telefonpaket T15 zum Pauschalpreis in meinem RechtShop für eine telefonische Rechtsberatung. 

 

Update vom 05.02.2018 – Rechtsanwältin Anna Kastner vertritt die medical4business GmbH nicht mehr!

Für meine Mandantschaft hatte ich die wettbewerbsrechtliche Abmahnung von Rechtsanwältin Anna Kastner im Namen der medical4business GmbH wegen fehlender Grundpreisangabe zurück gewiesen. Heute erhalte ich interessanterweise ein Schreiben von Anwältin Kastner, in dem sie mitteilt, dass sie die medical4business GmbH nicht mehr vertrete. Zukünftige Korrespondenz solle nun unmittelbar mit der medical4business GmbH geführt werden. Das Schreiben von Anwältin Kastner ist datiert auf den 01.02.2018. Wie ich finde, eine interessante Entwicklung.

 

Weitere Rechtsprodukte im RechtShop

Sehen Sie sich außerdem gern in meinem rechtshop.ra-schulte.net um, wo Sie informative Rechtsprodukte und Ratgeber zu unterschiedlichen Themen erhalten.

 

Stichworte:

Kastner Rechtsanwältin, Rechtsanwältin Anna Kastner, München, medical4business GmbH aus Wendestein, Wettbewerbsrecht, wettbewerbsrechtliche Abmahnung, Grundpreis, Grundpreisangabe, Unterlassungserklärung, Rechtsanwaltskosten etc.