Rechtsanwalt & Datenschutzbeauftragter (TÜV). Datenschutzrecht, Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr. Onlinerechtsberatung & telefonische Rechtsberatung (Anwalt Hotline). Externer Datenschutzbeauftagter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV). Anwalt Hotline. Anwaltshotline. Telefonische Rechtsberatung. Anwalt Beratung telefonisch. Rechtsberatung telefonisch. Rechtsberatung am Telefon.

MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte Interfoto eK

in Internetrecht, MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte, Urheberrecht

Urheberrecht – Abmahnung der MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte Steuerberater im Auftrag der Stockfoto Agentur Interfoto e.K.:

MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte | Interfoto eK | Alice Rauch-Wendlinger | Abmahnung MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte


Was wird vorgeworfen?

MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte Steuerberater - Interfoto e.K.

MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte Steuerberater – Interfoto e.K.

Die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte aus Hamburg versenden im Auftrag der Stockfoto Agentur Interfoto e.K. Abmahnungen wegen unerlaubter Nutzung von Fotos und Bildern im Internet, beispielsweise wegen unerlaubter Nutzung der Fotos auf der eigenen Homepage bzw. Internetpräsenz. Laut eigener Homepage ist Frau Alice Rauch-Wendlinger Inhaberin der Interfoto e.K. Bei der hier vorliegenden Abmahnung werfen die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte dem Betroffenen vor, ein entsprechendes Bild  der Interfoto auf seiner Website verwendet zu haben.

Der Betroffene habe ohne Zustimmung und ohne Lizenz der Stockfoto Agentur Interfoto e.K. entsprechende Bilder genutzt. Diese widerrechtliche Nutzung des Bildmaterials stelle eine Urheberrechtsverletzung zu Lasten der Interfoto e.K. dar. Hierdurch sei die Stockfoto Agentur Interfoto e.K. als Rechteinhaberin in ihren Rechten verletzt. Die Interfoto e.K. sei Urheber und Inhaber der ausschließlichen Nutzungsrechte im Sinne des Urhebergesetzes.

Stockfoto Agentur Interfoto e.K. – Liste abgemahnte Werke:

Im Namen der Stockfoto Agentur Interfoto e.K., Inhaberin Frau Alice Rauch-Wendlinger, verschicken die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte z.B. entsprechende Abmahnungen bezüglich der folgenden Werke (nicht abschließende Liste):

  • Interfoto e.K., Inhaberin Alice Rauch-Wendlinger | unerlaubte Bildnutzung bzw. Fotonutzung

 

Was fordern die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwältewird im Namen der Interfoto e.K.?

Hierbei fordern die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte im vorliegenden Schreiben zunächst nur Schadensersatz und Erstattung von Rechtsanwaltkosten. Zwar wird der Betroffene aufgefordert, die entsprechenden Bilder/Fotos umgehend aus dem Netz zu nehmen und von sämtlichen Datenträgern zu löschen. Doch wird hingegen die Abgabe einer Unterlassungserklärung in dem Abmahnschreiben zunächst nicht gefordert.

 

Als Lizenzschaden wird beispielsweise ein Betrag von 465,00 EUR geltend gemacht. Wegen fehlender Urheberbenennung (Bildquellennachweis) sei ein Zuschlag 100%, also von ebenfalls 465,00 EUR, zu zahlen,  mithin zusammen ein Betrag von 930,00 EUR. Daneben werden Rechtsanwaltskosten von z.B. 147,56 EUR brutto aus einem angesetzten Streitwert / Gegenstandswert von 930,00 EUR gefordert, mithin insgesamt zusammen ein Betrag von 1.077,56 EUR. Die geforderten Beträge können natürlich im Einzelfall varieren. Dies hängt sicherlich einerseits von der Anzahl der betroffenen Fotos als auch der etwaigen Nutzungsdauer und Nutzungsart (privat oder gechäftlich/gewerblich) etc. ab. Abschließend bieten die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte an, sofern man Interess an der weiteren Verwendung / Nutzung des Bildes habe, weitere Lizenzrechte zu erwerben. In diesem Falle soll man sich umgehend mit den MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälten in Verbindung setzen.

 

Wie sollte man sich gegenüber den MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte und der Interfoto e.K. verhalten?

Die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte sind nach hiesiger Auffassung bisher nicht dafür bekannt, dass sie urheberrechtliche Abmahnungen im großen Stil versenden. Jedenfalls ergibt eine entsprechende Suche bei Google bisher keine solche umfassende Tätigkeit im Abmahngeschäft.

 

  1. Dennoch reagieren Sie hier nicht unüberlegt und voreilig!
  2. Nehmen Sie zunächst keinen direkten Kontakt zu den MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälten auf!
  3. Lassen Sie sich zuerst anwaltlich beraten und das Abmahnschreiben prüfen.

 

Gerne helfe ich Ihnen hierbei, auch zu einem angemessenen individuellen Pauschalpreis. Sollten also auch Sie betroffen sein, und eine Abmahnung durch die MSBH Bernzen Sonntag Rechtsanwälte im Namen der Interfoto e.K. erhalten haben, können Sie gerne anrufen.

 

Tel.: 02234 / 914 371

(Das Telefonat ist natürlich kostenlos.)