Rechtsanwalt in Frechen für Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Strafrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr.

Homepageberatung – Rechtliche Fallstricke vermeiden.

Bei der Gestaltung einer Homepage gibt es viele rechtliche Aspekte und Problemfelder, die man beachten sollte. Dazu gehören insbesondere vertragsrechtliche Aspekte sowie das Risiko, eine Abmahnung zu erhalten. Um die Risiken zu minimieren bzw. häufige Problemfelder gar nicht erst entstehen zu lassen, sollten Sie sich bei der Gestaltung Ihrer privaten und geschäftlichen Homepage anwaltlich beraten lassen.

 

Gleiches gilt natürlich auch für bestehende Homepages. Diese sollten ab und an anwaltlich auf Schwachstellen überprüft werden. Dabei lohnt sich die anwaltliche Beratung stets, da die Kosten einer berechtigten Abmahnung meisst deutlich höher sind, als vorher eine entsprechende anwaltliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Die Kosten einer berechtigten Abmahnung übersteigen sogar die Kosten einer Beratung um ein Vielfaches.

 

Die Kosten für eine solche erste Homepageberatung liegen bei nur 150,00 EUR brutto (d.h. inklusive der gesetzlichen Mehwertsteuer von derzeit 19%)

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für die "Homepageberatung". Tel. 02234 / 914 371.

Share This