Rechtsanwalt in Frechen für Internetrecht, Markenrecht, Urheberrecht, Strafrecht, Wettbewerbsrecht, Zivilrecht & mehr.

Beratungsangebot

Rechtliche Fragestellungen im geschäftlichen Alltag:

Wer kennt das nicht? Im geschäftlichen Alltagsleben wird man immer wieder mit verschiedenen rechtlichen Fragestellungen konfrontiert, die zumindest Zeit kosten und von der eigentlichen Arbeit abhalten. Sei es, dass man arbeitsrechtliche Probleme mit Mitarbeitern hat,  Fragestellungen zur Vertragsgestaltung (einschließlich AGB) hat, sich ein Kunde in Zahlungsverzug befindet, oder einer der Mitarbeiter wieder einmal wegen Geschwindigkeitsüberschreitung geblitzt wurde. Oft handelt es sich hierbei um juristische Fragen, bei denen man eine kurzfristige juristische Einschätzung als Rückmeldung benötigt, damit man für sein Unternehmen schnell die richtige Entscheidung treffen kann.

"Outsourcing"

Doch scheut man sich, deswegen jedes Mal einen Rechtsanwalt zu befragen bzw. einzuschalten. Darüber hinaus lohnt gerade in kleineren bis mittleren Betrieben, wie z.B. bei Handwerkern, Händlern, Gewerbetreibenden und StartUp Unternehmen etc., der Aufbau einer eigenen kleinen Rechtsabteilung durch die Einstellung eines juristischen Sachbearbeiters als eigenen Angestellten oft nicht.  Hier möchte ich ansetzen und Ihnen und Ihrem Unternehmen eine Art „Outsourcing“ zu Ihren rechtlichen Fragestellungen im geschäftlichen Alltagsleben anbieten.

Umfassendes Beratungsangebot für Geschäftskunden - Flatrate

Beispielsweise könnte ich Ihrem Unternehmen jeden Monat für sämtliche Ihrer rechtliche Fragestellungen ohne Zeitbegrenzung mit Rat zur Verfügung stehen.

Darin beinhaltet könnten z.B. Fragestellungen aus den Bereichen sein:

  • Arbeitsrecht
  • B2B: Käufer-Lieferantenbeziehungen
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht
  • Internetrecht
  • Kaufrecht
  • Mietrecht
  • Strafrecht
  • Verkehrs- und Ordnungswidrigkeitenrecht (z.B. Hilfe bei Bußgeldbescheiden)
  • Wettbewerbsrecht und mehr.

 

Über die Beratung hinausgehende Vertretungen, d.h. wenn ich für Ihr Unternehmen nach außen hin gegenüber Dritten auftrete, würden dann nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) gesondert abgerechnet.

Kosten und Laufzeit

Die Kosten für dieses Beratungsangebot würden sich dann pauschal auf einen Betrag von 799,00 EUR netto, d.h. zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19% also 950,81 EUR, monatlich belaufen. Als Laufzeit des Beratungsvertrag wären zunächst 6 Monate mit automatischer Verlängerungsmöglichkeit denkbar. Danach wäre diese Zusammenarbeit jederzeit mit einer Frist 3 Monat zum Monatsende kündbar.

Keine kostenintesive Personalbindung

Damit müssten Sie sich einerseits nicht lange mit rechtlichen Problemen auseinandersetzen, sondern hätten wieder mehr Zeit, sich Ihrem eigentlichen Geschäft und den dortigen unternehmerischen Entscheidungen zu widmen. Andererseits wäre die Einstellung von juristischem Personal in Ihrem Unternehmen nicht notwendig. Somit ist dieses Beratungsangebot als eine Art Outcourcing eine kostengünstige und sehr flexible Lösung im Vergleich zu einer entsprechenden Personalplanung. Darüber hinaus können - selbst bei Vorhandesein einer eigener Rechtsabteilung o.ä. - vorübergehende und kurzfristige "juristische Engpässe" überwunden werden.

Alternativ: Kleines Beratungsangebot für Geschäftskunden

Alternativ könnte ich Ihrem Unternehmen jeden Monat für sämtliche Ihrer rechtliche Fragestellungen bis zu 1 Stunde mit mündlichem Rat zur Verfügung stehen. Die Kosten hierfür würden sich dann pauschal auf einen Betrag von 150,00 EUR netto (178,50 EUR inklusive 19% MwSt.) monatlich belaufen. Die Konditionen sind ansonsten wie oben beim umfassenden Beratungsangebot.

Interesse geweckt?

Wenn Sie Interesse an den oben genannten Beratungsangeboten oder einem ähnlichen Beratungsangebot haben, rufen Sie an!

Telefon: 02234 / 914 371

Rufen Sie an!

Rufen Sie an!

Kontaktformular:

Ansonsten können Sie auch gerne das Kontaktformular nutzen. Füllen Sie dieses bitte vollständig aus. Anschließend werde ich mich bei Ihnen umgehend  melden. Ihre diesbezügliche Daten werden selbstverständlich nur für die Kontaktaufnahme verwendet. An dieser Stelle wird auf die Datenschutzerklärung hingewiesen.

 

Anrede (Pflichtfeld):

Ihr Name (Pflichtfeld):

Ihr Vorname (Pflichtfeld):

Ihre Firma:

Ihre Position:

Ihre Anschrift: Strasse + Nr. (Pflichtfeld):

Ihre Anschrift: PLZ, Ort (Pflichtfeld):

Ihre Emailadresse (Pflichtfeld):

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld):

Betreff (Pflichtfeld):

Ihre Nachricht (Pflichtfeld):

Share This